Diese Erklärung beschreibt, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen. Das bezieht sich auf den Besuch dieser Webseite, sowie die Teilnahme am Newsletter. Mit dieser Erklärung möchten wir Sie darüber informieren, wie wir diese Daten erfassen, nutzen und verarbeiten, und insbesondere wie wir den gesetzlichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber (auf Grundlage der Datenschutz-Grundverordnung (EU) 2016/679/DSGVO) nachkommen.

Cookies

Wir verwenden Session-Cookies, die nach Ende des Besuchs auf unserer Website gelöscht werden. Cookies können Sie im Browser ausschalten – z.B. wie hier beschrieben.

Google Analytics

Unsere Internetseiten oder Webdienste nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt und dadurch anonymisiert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung unserer Seite auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird, nach eigenen Angaben, die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browser-Software verhindern, wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Newsletter

Sofern Sie sich für den Newsletter registrieren, muss Ihre E-Mail-Adresse im Newslettersystem gespeichert werden, auf welches wir Zugriff haben. Sie können diese Stammdaten jederzeit einsehen, ändern oder löschen – insbesondere können Sie jederzeit den Newsletter abbestellen. Abbonnennten des Newsletters erhalten regelmäßig Infos zu ExitAsia Tanz, z.B. Kursänderungen und Veranstaltungen.

Weitergabe von Daten

Die Weitergabe von Daten an Dritte erfolgt nur aufgrund gesetzlicher Vorgaben. Der Verkauf und die Weitergabe von Daten ist ausgeschlossen.

Erklärung

Ich willige ein, dass ExitAsia Tanz Daten gemäß den oben genannten Bestimmungen erhebt, verarbeitet und nutzt.

Ich nehme zur Kenntnis, dass ich jederzeit die Möglichkeit habe, Cookies und Google Analytics zu deaktivieren bzw. den Newsletter abzubestellen.

Die Einwilligungserklärung zur Verwendung meiner personenbezogenen Daten kann ich jederzeit per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder schriftlich widerrufen.